Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB
Hotel Ermitage Kandersteg AG, 3718 Kandersteg

Vertragsgegenstand

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und dem Hotel Ermitage. Als Grundlage dient die Reservations- oder Auftragsbestätigung, welche Ihnen per Telefon Email, Fax oder Post zugestellt wird.

Annulationsbedingungen

Wenn Sie ein Zimmer reserviert haben, ohne die Reservation mittels Kreditkarte zu garantieren, werden wir das Zimmer bis 18 Uhr am Ankunftstag für Sie freihalten. Sollten Sie bis zu diesem Zeitpunkt nicht anreisen ohne die spätere Ankunft mitzuteilen, kann das Hotel Ermitage automatisch über das/die Zimmer verfügen.

Annulationsfristen- & Gebühren

14 – 10 Tage vor Anreise 25 % des ersten Tages vom Arrangement-Preis
10 – 4 Tage vor der Anreise 50 % des ersten Tages, des Arrangement-Preises
3 – 1 Tage vor der Anreise 75% des ersten Tages, des Arrangement-Preises
No Show am Anreisetag 100% des ersten Tages des Arrangement-Preises

Wir empfehlen Ihnen vor Reise-Antritt eine Reise-Annullationsversicherung abzuschliessen.
Kann das/die Zimmer anderweitig vermieten werden, sehen wir selbstverständlich von einer Rechnungsstellung ab. Für Reservationen über Online Portale gelten die jeweils angegebenen Reservations- und Annullationsbedingungen.
Wir sind ein kundenorientiertes Unternehmen und sind kulant in der Beurteilung der individuellen Annulations-Gründe. Wir streben Lösungen an, die sowohl für unsere Kunden als auch für unser Unternehmen stimmen.

Optionen/ Provisorische reservationen

Das Hotel Ermitage kann nach Ablauf von 10 Tagen seit der provisorischen Buchung automatisch über die reservierten Zimmer verfügen, sofern der Kunde die provisorische reservation nicht in eine definitive Buchung umgewandelt hat.  

Kandersteg Mai 2015